Wie alles begann...

Pioniergeist

Am 27.6.2000 schrieb ich in das Gästebuch der offiziellen Homepage der Stadt Hann. Münden (www.hann-muenden.de) die folgenden Zeilen:

"Liebes Online-Team,

leider vermisse ich auf Ihren Seiten etwas über die ehemalige Garnison Münden. Haben Sie die traditionsreichen Pioniere schon vergessen? Sie wissen natürlich, dass Ihre Stadt in den letzten Jahrzehnten für zigtausend Soldaten Heimat auf Zeit gewesen ist. Menschen aus allen Teilen unseres Landes. Aus eigener Erfahrung (ich war von 1963 - 1969 Soldat des Pionierbataillons 2) weiß ich, dass mit zunehmender Nutzung des "neuen" Mediums Internet immer mehr Menschen surfenderweise zu den Stationen ihres Lebensweges zurück kommen. Wie groß ist da die Enttäuschung, nichts, aber auch gar nichts, über Pioniere in Münden zu finden. Ich meine sogar, dass dieses der Touristenwerbung abträglich ist.

Ich schlage vor, Sie wenden sich an den Mündener Pionierverein. Der ist Ihnen sicherlich behilflich, Material für eine entsprechende Gestaltung zur Verfügung zu stellen. Ich habe in Verbundenheit zu Münden gerade eine persönliche Homepage über meine Dienstzeit in HMÜ erstellt. Sie ist bereits unter http://perso.libertysurf.de/bodo.redlin (Anmerkung: heute nicht mehr im Netz) erreichbar. Meiner Kenntnis nach ist sie die einzige Homepage auf den Mündener Sites, die überhaupt auf die ehemalige Garnison Münden eingeht. Ich bin wohlgemerkt heute kein Mündener mehr, sondern Preetzer (Holstein). Das werden die Mündener doch wohl nicht auf sich sitzen lassen. Oder?

Meine Homepage darf für eine Übergangszeit gern als Plattform für Kontakte (Gästebuch) genutzt werden. Wer also etwas über seine Pionierzeit in HMÜ mitteilen möchte, kann dieses sehr gern tun. Ebenso sind Suchanfragen o. ähnliches an ehemalige Kameraden willkommen.

Ich hoffe, dass meine Anregung richtig verstanden wird, nämlich in dem Sinne, dass Kritik durchaus Freundschaft sein kann.

Viele Grüße aus Preetz/Holstein

gez. Bodo Redlin"

Aus der erwähnten persönlichen Homepage entwickelte sich dann die vorliegende Präsenz über die Historie der Pioniergarnison Hann. Münden, weil seitens der Stadt und des örtlichen "Pioniervereins" trotz weiterer Anstöße nichts folgte.


(03.08.06/10.04.18)


zurück      Home